Kostenfreier Versand in alle EU-Länder | +49 (0) 421 70 50 86 19| Mo-Fr, 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Stichwortverzeichnis

24 Bit/192 kHz: Digitale Musik ist in Bits codiert und mit einer bestimmten Hertz-Zahl abgetastet. Von Como Audio-Geräten kann eine maximale Bitrate von 24 Bit verarbeitet werden, sowie eine Abtastrate von 192 Kilohertz (192.000 Hertz). Eine CD-Aufnahme hat beispielsweise auf Auflösung von 24 Bit und eine Abtastrate von 44,1 kHz.

3,5 mm: Die Größe der analogen Ein- und Ausgänge auf der Rückseite der Geräte. Wenn Sie einen Kopfhörer oder ein anderes externes Gerät an ein Como-Audio-Gerät anschließen möchten, stellen Sie bitte sicher das der Anschluss des Kabels 3,5 mm Durchmesser hat.

Alexa: Amazons sprachgestützter Assistent, der in Amazon-Produkten wie dem Dot oder Echo verwendet wird. Diese Geräte können an den externen Anschluss des Solo oder Duetto angeschlossen werden und erhalten Strom über den USB-Anschluss am Solo oder Duetto.

aptX: Qualcomms aptX Audio-Technologie ermöglicht die drahtlose Musikübertragung über Bluetooth in einer Qualität die mit der CD vergleichbar ist, ganz ohne Bandbreitenverluste. Alle Solos und Duettos unterstützen aptx Audio.

Bluetooth: Eine hochwertige drahtlose Übertragungstechnologie, um Musik zum Solo oder Duetto zu streamen.

Chromecast für Audio: Ein kleines, von Google entwickeltes Gerät, um Musik drahtlos von ihrem Smart Device (bspw. Ihrem Smartphone) zu einem anderen Gerät mittels Chromecast-App zu übertragen. Sie können einen Chromecast für Audio-Empfänger (nicht im Lieferumfang) an den externen Anschluss des Solo oder Duetto anschließen und es über USB mit Strom versorgen (ein kurzes USB-Kabel ist im Lieferumfang enthalten).

DAB+ (Digital Audio Broadcasting): In Europa frei empfangbares Digitalradio. Es bietet rauschfreie Klangqualität und bietet deutlich mehr Stationen als das klassische UKW-Radio.

DLNA (Digital Living Network Alliance): Ermöglicht das teilen von Musik über das heimische WiFi-Netzwerk. Somit lässt sich beispielsweise Musik drahtlos vom Laptop oder Smartphone zum Solo oder Duetto streamen.

Internetradio: Komfortables Streaming von tausenden Radiosendern über das Internet ohne etwas herunterladen zu müssen.

Loudness: Bei geringen Lautstärkepegeln werden Bass und Höhen angehoben, wodurch das menschliche Ohr einen ausgewogenen Klang wahrnimmt, so wie er auch bei höheren Pegeln wäre. Ab einem bestimmten Lautstärkepegel wird die Loudness-Funktion automatisch abgeschaltet.

Multiroom: Ein einzelnes Solo oder Duetto kann seine empfangene Musik an bis zu vier weitere Como Audio-Geräte weiterreichen, wodurch eine „Zone“ (Raum) aus bis zu 5 Geräten gebildet wird. Es können mehrere Zonen/Räume gebildet werden, jeweils mit maximal 5 Geräten. Die absolute Zahl an Zonen ist abhängig von der Qualität und Stärke WLAN-Netzwerks. So können Sie zum Beispiel ein Solo im Schlafzimmer aufstellen, ein Duetto und zwei Solos im Wohnzimmer und ein Solo in der Küche. Streamen Sie (zum Beispiel) Musik über Spotify Connect an die drei Geräte im Wohnzimmer, hören Radio in der Küche und Internetradio im Schlafzimmer. Oder Sie geben auf allen Geräten parallel die gleiche Musikquelle wieder. Alles kann zentral über die für iOS und Android kostenfrei erhältliche App “Como Control” gesteuert werden.

NFC (Near Field Communication): NFC-Technologie ist eine Zweiwegetechnik die die Kommunikation zwischen kompatiblen Geräten ermöglicht. Dadurch wird beispielsweise der Kopplungsprozess über Bluetooth zwischen einem Smartphone und einem Solo oder Duetto deutlich vereinfacht.

PCM (Pulse Code Modulation): Mit PCM wird die Umwandlung von analogen Signalen ins Digitale beschrieben. Wenn Sie Ihren Fernseher oder Computer am optischen Anschluss eines Como Audio-Gerätes anschließen, aktivieren Sie beim Fernseher oder PC die Tonausgabe im PCM-Format. Abhängig vom Modell des Fernsehers können noch weitere Schritte notwendig sein.

Podcast (Portable On Demand Broadcasting): Eine digitale Audiodatei die oft Teil einer ganzen Serie ist. Diese können über das Internetradio-Menü des Solo oder Duetto abgerufen werden.

RDS (Radio Data System): Die Übertragung von Textdaten beim UKW-Radio. Üblicherweise enthalten RDS-Informationen Sendername, Titel, Künstler und Sendeformat. Nicht jede UKW-Station unterstützt RDS. Drücken Sie wiederholt auf die Info-Taste der Fernbedienung um zwischen den verschiedenen Informationen umzuschalten.

Spotify Connect: Bietet dem zahlenden Spotify-Abonnenten sein/ihr Smartphone (oder anderes Smart Device) zu nutzen, um aus einer Auswahl aus über 30 Millionen Titeln über das Solo oder Duetto werbefrei Musik zu hören. Die Spotify-App wird dabei als Fernbedienung genutzt, über die ausgewählt wird welche Titel abgespielt werden sollen.

Toslink: Ein Audiokabel das digitale Musiksignale über Glasfasern überträgt. Diese Art von Kabel wird benötigt, wenn ein Gerät an den optischen Anschluss des Solo oder Duetto angeschlossen werden soll (Kabel ist nicht im Lieferumfang).